VeranstaltungsartDAPF
TitelAktuelles Schul- und Dienstrecht – besondere Themen und Problemfelder (Aufbauseminar) (Online-Seminar)
ThemengebietRecht und Verwaltung
FormatONLINE (Seminar per Zoom)
Dozentinnen / Dozenten Christoph Becker
Beginn 19.01.2023
TermineDonnerstag, 19.01.2023 von 09.00 - 16.30 Uhr
Anmeldeschluss05.01.2023
Inhalt / Ziele In der Veranstaltung sollen besondere Themen- und Problemfelder des Schul- und Dienstrechts im Rechtsraum Schule behandelt werden. Hierzu gehören insbesondere:

  • methodische Basics beim Auffinden und der Anwendung von Rechtsvorschriften

  • die Einbindung der Schulen in die staatliche Schulverwaltung – Struktur der Schulaufsicht – staatliche Handlungsformen

  • Die Aufsichtspflicht von Lehrkräften

  • Meinungsfreiheit in der Schule

  • erzieherische Maßnahmen und Ordnungsmaßnahmen in der Schule

  • Leistungsbewertung im rechtlichen Fokus

  • Amtshaftung und Regress

  • die Lehrkraft im Fokus des Strafrechts

  • Mobbing in der Schule


Themenvorschläge aus dem Kreis der Teilnehmenden werden gerne entgegengenommen. Die Veranstaltung knüpft zwar an das Grundlagenseminar „Dienst- und Schulrecht“ an, ist jedoch für Teilnehmende auch ohne dessen Besuch gewinnbringend.

Gebühr * 145,00 EUR Vollzahler
Max. Teilnehmendenzahl 20
SonstigesDie Veranstaltung findet online via Zoom statt. An technischer Ausstattung benötigen Sie eine stabile Internetverbindung, einen PC/Laptop oder Tablet mit einer Kamera und Mikrofon. Sie erhalten einige Tage vor Veranstaltungsbeginn eine E-Mail mit einem Einladungslink für das Meeting und allen wichtigen Informationen.
*) Bei Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn muss eine Gebühr von 0,00 € erhoben werden.

Zurück zur Übersicht