VeranstaltungsartDAPF
TitelMultiprofessionell gemeinsam zum Ziel – mit psychologischer Sicherheit im Team Erfolge feiern: Haltungen und Methoden (Präsenz-Seminar)
ThemengebietGestaltung und Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht
FormatPräsenz
Dozentinnen / Dozenten Dr. Elmar Philipp
Beginn 26.01.2023
TermineDonnerstag, 26.01.2023 von 09.00 - 16.30 Uhr
Anmeldeschluss12.01.2023
Inhalt / Ziele Schulen waren schon immer multiprofessionelle Einrichtungen. Durch die bildungspolitischen Megatrends Ganztag und Inklusion hat sich diese berufliche Vielfalt jedoch deutlich verstärkt, da mehr Professionen als vorher zusammenwirken. Dies stellt nicht nur hohe Anforderungen an die Teamfähigkeit des betroffenen Personenkreises, sondern ist auch eine Herausforderung für das Schulleitungshandeln. In beiden Fällen geht es um eine Haltung („Mind-set“) und gute Methoden zum professionellen Umgang mit dieser Vielfalt. In diesem Seminar möchte ich mit Ihnen dazu die folgenden spannenden Fragen beantworten: Welche Haltung benötigt die Zusammenarbeit unterschiedlicher Professionen? Sind Haltungen veränderbar? Welcher Führungsstil fördert die „psychologische Sicherheit“ in den Teams? Mit welchen Methoden können die Vorteile multiprofessioneller Kooperation umgesetzt werden? Wie können neue Tools die Qualität unserer Sitzungen verbessern? Wie sieht „achtsame Kommunikation“ in Besprechungen aus? Wie kann multiprofessionelle Zusammenarbeit zu „High performing Teams“ weiterentwickelt werden?

Gebühr * 145,00 EUR Vollzahler
Max. Teilnehmendenzahl 20
SonstigesDie Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen an der TU Dortmund im Präsenzformat durchgeführt. Weitere Informationen zur Organisation und zum Hygienekonzept erhalten Sie im Vorfeld per E-Mail. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung je nach Entwicklung der Corona-Regelungen, als Online-Seminar durchzuführen.
*) Bei Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn muss eine Gebühr von 0,00 € erhoben werden.

Zurück zur Übersicht