VeranstaltungsartDAPF
TitelWirksames Handeln der Steuergruppe in Schulentwicklungsprozessen – Fallanalysen zu Steuerungsproblemen (Aufbauseminar für Fortgeschrittene in Steuergruppen) (Präsenz-Seminar)
ThemengebietGestaltung und Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht
FormatPräsenz
Dozentinnen / Dozenten Prof. Dr. Heinz Günter Holtappels
Beginn 14.03.2023
TermineDienstag, 14.03.2023 von 09.00 - 16.30 Uhr
Anmeldeschluss28.02.2023
Inhalt / Ziele Die Fortbildung ist ein Aufbauseminar für bereits fortgeschrittene Mitglieder von Steuergruppen in weiterführenden Schulen (frühere Teilnehmer*innen des bisherigen Basisseminars). Möglichst sollten jeweils mehrere oder alle Personen aus der Steuergruppe einer Schule teilnehmen. Im Zentrum stehen Fragen zu Fähigkeiten für die Koordination und Steuerung von Schulentwicklungsverläufen. Da möglichst konkrete Fallbeispiele aus der Schulentwicklung in Form von Fallanalysen behandelt werden sollen, wäre es hilfreich, wenn jede Gruppe einen eigenen Praxisfall eines (gelungenen oder misslungenen) Schulentwicklungsverlaufs mitbringen würde.
Folgende Themen werden behandelt: Rolle der Steuergruppe im System Schule und im Schulentwicklungsprozess; Change-Management als wirksame Koordination und Prozesssteuerung; Elemente erfolgreichen Steuerungshandeln; Gelingensbedingungen der Schulentwicklung förderliche Kompetenzen und Arbeitsstrukturen für die Selbstorganisation.

Gebühr * 145,00 EUR Vollzahler
Max. Teilnehmendenzahl 20
SonstigesDie Veranstaltung wird unter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Regelungen an der TU Dortmund im Präsenzformat durchgeführt. Weitere Informationen zur Organisation und zum Hygienekonzept erhalten Sie im Vorfeld per E-Mail. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung je nach Entwicklung der Corona-Regelungen, als Online-Seminar durchzuführen.
*) Bei Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn muss eine Gebühr von 0,00 € erhoben werden.

Zurück zur Übersicht