VeranstaltungsartLeFo
TitelImpulse für traumasensibles Unterrichten in der (inklusiven) Schule (Präsenz)
ThemengebietDie Veranstaltung wird in Trägerschaft des Vereins "Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Dortmund e.V."durchgeführt
FormatPräsenz
Dozentinnen / Dozenten Dr. Stefanie Roos
Dr. Barbara Strumann
Beginn 20.06.2022
TermineMontag, 20.06.2022 von 09.30 - 15.00 Uhr
Anmeldeschluss30.05.2022
Inhalt / Ziele Diese Lehrkraftfortbildung bietet einen Einblick in das Verhaltensspektrum von „traumatisierten" Kindern und Jugendlichen. Ausgehend von Ihren Erfahrungen eröffnen wir Ihnen ein tieferes Verständnis des oftmals verstörend wirkenden Verhaltens. Daran schließen Impulse für traumasensibles Unterrichten an.

Zielgruppe: Allgemeine und sonderpädagogische Lehrkräfte aller Schulformen

Gebühr * 108,00 EUR Vollzahler
Max. Teilnehmendenzahl 16
SonstigesDie Termine werden nach aktuellem Stand unter Einhaltung des 3G-Konzepts im Präsenzformat durchgeführt. Weitere Informationen zur Organisation und zum Hygienekonzept erhalten Sie im Vorfeld per E-Mail. Wir behalten uns vor, die Veranstaltung je nach Entwicklung der Corona-Regelungen, als Online-Seminar durchzuführen.
*) Bei Stornierung bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn muss eine Gebühr von 0,00 € erhoben werden.

Zurück zur Übersicht